Wissenswertes



   Kampfkunst oder Kampfsport


   Kämpfen um nicht kämpfen zu müssen


   DVD Tip: Ip Mann -  Der Film


   Türkei - Lehrgangsimpressionen




  

 Aktuelle Termine


  Prüfungslehrgang 19.04.2020


  

  Zeit: 14.00 - 18.00 Uhr

  Ort:  Grundschule Tiefenriede

           Stresemannallee 24

           30173 Hannover



  Bis auf weiteres sind alle Lehrgänge

  ausgesetzt !!!

  

Home News TA WingTsun WTI Verband Zeiten TAWT-MD Probetraining Impressum
Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Per E-Mail senden
TA WingTsun - Kampfkunst Magdeburg
traditionell - authentische - Selbstverteidigung

Kontaktinfo


TA WingTsun - Schule Magdeburg

Halberstädter Straße 117 A

39112 Magdeburg


Telefon: 0156 - 78 71 34 06

Telefon: 0171 - 56 30 00 2

E-Mail: tawingtsunmd@aol.de


Datenschutz



Impressum


Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Per E-Mail senden

©  2021. DFS - WUB. Alle Rechte vorbehalten.


+++ Allen TA Schülern unserer TA WingTsun Schule und ihren Familien wünschen wir viel Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg im Jahr 2021 !!! +++


22.02.2021

Neuer TA Wochenplan ist online

Zukünftig nur noch unter News und nicht mehr bei den normalen TA T. u. U. - Zeiten. Wir wollen damit das Ganze übersichtlicher halten.


Viel Spaß beim Mitmachen


Euer TA Team


14.02.2021

Neuer TA Livestream Wochenplan

Wie gewohnt , gibt es wieder einen neuen TA Trainingsplan für diese Woche. Die Verteilung der Links erfolgt auf dem üblichen Weg.


Viel Spaß beim Üben und bleibt gesund.


Euer TA Team


08.02.2021

Der neue TA Stundenplan ist online

Für den organisatorischen Ablauf gibt es eine kleine Änderung: Ab sofort findet das Junior Kids Training aus technischen Gründen auch über Google Meet statt.

Allen viel Spaß in dieser eisigen Winterzeit. Trainiert hart und fleißig, dann habt ihr auch Erfolg wenn es wieder in die Vollen geht. Allen fleißigen Helfern, die jede Woche einen neuen Trainingsplan auf die Beine stellen, ein großes Dankeschön für die unermüdliche Arbeit.


Viele liebe Grüße von uns für Euch


Euer TA Team



01.02.2021

Neuer TA Live-Stream-Wochenplan

Der neue Trainingsplan für euer individuelles TA Training ist online. Bitte denkt daran, diese Möglichkeit soll euch helfen in diese schweren Zeit trainingsmäßig fit zu bleiben. Es ist nicht als Ersatz für die Partnerübungen gedacht.

So wie jeder Kampf im Kopf entschieden wird, fängt auch gutes TA Training im Kopf an !


Euer TA Team


24.01.2021

Der neue TA Online-Trainingsplan ist da !

Wie schon gewohnt findet ihr den neuen TA Online-Trainingsplan wieder unter News und Zeiten. Die Verteilung der Links für die Erwachsenen erfolgt über Hangouts. Damit es zukünftig bei der Verteilung der Links für die Kinder und Jugend - Gruppe zu weniger Verzögerungen kommt, erfolgt diese ab sofort wieder per E-Mail. Für das TA WingTsun der Erwachsenen haben wir, auf Basis der Cov-19 Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt, eine praktikable Lösung gefunden. Bei den Kindern und Jugendlichen gestaltet sich das Ganze nicht so einfach in der Umsetzung, besonders bei den ganz „Kleinen“. Liebe Eltern, nutzt daher für eure kleinen „Racker“ das TA Online-Training, es lohnt sich. Wie die Erfahrung zeigt, haben die „Kleinen“ richtig Spaß beim Mittmachen. Es gibt z.Z. keine bessere Lösung,  habt daher bitte noch etwas Geduld, wir arbeiten daran.


Euer TA Team


18.01.2021 - Update 23.10 Uhr

TA WingTsun Challenge 2021

Das ist eine wirklich super tolle Idee. Damit niemandem langweilig wird, haben sich die fleißigen Macher des Livetream-Teams etwas einfallen lassen. Und das kann sich sehen lassen.

In wechselnden Challenges wird es immer wieder kleine neue Herausforderungen geben bei der ihr die Möglichkeit habt euch zu präsentieren und auch Anregungen und Ideen zu geben.

Den Anfang macht die TA WingTsun Kettenfausstoß Challenge. Macht ein Video von euch wie ihr trainiert, zeigt eure Power beim Training und das es euch Spaß macht. Zeigt anderen eure Begeisterung für das TA WingTsun. Zeigt wie das Feuer in euch brennt, wenn ihr TA WingTsun trainiert. Euer Video könnt ihr per E-Mail an uns senden, wir stellen es dann hier auf der Website ein oder z.B. auf Facebook. Das Video kennzeichnet ihr mit dem Hashtag #ta2gehter.

Eine kleine Anleitung ist links unten im Video zu sehen.


Wir wünschen euch viel Spaß bei der Umsetzung


Euer TA Team



Kurz - Mitteilungen



„Selbstbehauptung in Konfliktsituationen“ für Mitarbeiter der Landeshauptstadt Magdeburg

Unter Leitung von Sihing André Brocke fand in der TA WingTsun Schule Magdeburg / Lorenzweg für Mitarbeiter/innen der Landeshauptstadt Magdeburg, an drei Terminen, an zwei Tagen für jeweils 3 Stunden, ein Kurs zum Thema „Selbstbehauptung in Konfliktsituationen“ statt. Die Mitarbeiter/innen nehmen in ihrer täglichen Arbeit nicht nur beratende und betreuende Tätigkeiten wahr, sondern suchen auch Bürger und Bürgerinnen in ihrem häuslichen Umfeld auf. In diesen Situationen sind sie mit dem bzw. der Klienten/in in deren Wohnung allein und müssen eine Gefahrensituation rechtzeitig erkennen und richtig einschätzen. Die richtige Positionierung in gefährlichen Situationen innerhalb und außerhalb von Räumen, in Verbindung mit einer eindeutigen Körpersprache, sind dabei eine gute Unterstützung sich gegen Angriffe wie Bedrängen, Festhalten, Schlagen oder Treten zu behaupten und Fehler bei der eigenen Sicherheit in fremder Umgebung zu vermeiden. Eine entsprechende Gefahrensituation kann u. a. zustande kommen, weil ein Klient/in an einer psychischen Erkrankung leidet, unter Alkohol- oder Drogenkonsum steht oder aus einer Belastungssituation heraus die Kontrolle über die eigenen Handlungen verliert.

Dann kann es zu unangemessenen Handlungen von Seiten der Klienten/in kommen, welche im ungünstigsten Fall in eine gewaltbehaftete Eskalation der Handlungen, u. U. auch mit der Umwandlung von Gegenständen in Tatwerkzeuge, mündet. 

Die Nachstellung typischer Alltagssituationen, durch gezieltes Rollenspiel, sensibilisierte die Teilnehmer in Bezug Wahrnehmung und Einschätzung einer Gefahrensituation. Sihing André Brocke und sein Helfer Sihing Mark Aschenbrenner zeigten an praktischen Beispielen kurze, wirkungsvolle Techniken aus dem Bereich „sanfte Mittel“ des TA WingTsun, mit denen man sich befreien kann, wenn man beispielsweise gepackt und festgehalten wird. Auch der Umgang mit der eigenen Angst und eine angemessene Reaktion bei Provokation sowie richtiges Verhalten bei Gebrauch von Alltagsgegenständen als Waffe, seitens des Klienten, rundeten den Kurs ab. So gab es für die Kursteilnehmer, hinsichtlich ihrer täglichen Arbeit, nicht nur viele neue Erkenntnisse, sondern auch so manch kritische Betrachtung der eigenen Handlungsweise in der Vergangenheit. Alle hatten während des Kurses viel Spaß und zeigten dies mit zufriedenen Gesichtern. Zum Abschluss bekam jeder Kursteilnehmer/in von Sihing André Brocke eine Urkunde über die Teilnahme überreicht.